castle-neu-02a-e62263ead1d33fa0a6f94bdeb927cc40

Ihr seid zwischen 14 und 20 Jahre jung? Ihr strotzt vor Ideen, die das Leben in dieser Welt verändern könnten? Ihr wisst mit Kunst und Design nicht so recht was anzufangen, seid aber nicht abgeneigt? Ihr habt eine Vision für Euren Lebensraum? Und wollt dabei künstlerische Praxiserfahrung sammeln? Dann seid ihr genau die richtigen Personen, um JUNGE VISIONÄRE zu werden!

Junge Visionäre (mindestens zwei Personen pro Gruppe) erhalten Materialstipendien im Wert von bis zu 500,00€ und professionelle Unterstützung von Bildenden Künstlern, um ihre Vision auszufeilen und probeweise in die Tat umzusetzen.

Junge Visionen?
Entwickelt kreative Visionen für ein gutes, schönes Leben.

Experimente?
Baut Modelle eurer Vision, erprobt visionäre Handlungen an Plätzen und Orten.

Stipendien?
Erhaltet Materialstipendien und nehmt professionele Unterstützung bei der Umsetzung in Anspruch.

Kollektive?
Teilt eure Errungenschaften mit Freunden und werdet Teil einer Ausstellung.

Du willst dabei sein?

  1. Schickt Eure Anmeldung per mail an: visionaere@labor-m.berlin
  2. Besucht eine Infoveranstaltung zum Beispiel im FAIR e.V. im Freizeitforum Marzahn am 13. April um 17:30 Uhr, eine weitere Infoveranstaltung wird noch per mail und auf der Webseite (www.labor-m.berlin) bekanntgegeben
  3. Ihr werdet als Junge Visonäre in das Programm aufgenommen
  4. Weiterentwicklung Eures Entwurfs in Arbeitsgesprächen mit Thomas Bratzke, in der Galerie M, bzw. Besuch vor Ort, in Werkstätten. Exkursionen etc.
  5. Ausarbeitung eines Plans, der zur Umsetzung des Projekts führt inkl. Bereitstellung der Materialien
  6. Produktions und Testphase
  7. Eure Vision wird in die Welt gebracht!
  8. Abschlussveranstaltung: Präsentation der Visionen und Umsetzungen in der Galerie M im Herbst 2016

Weitere Infos